Angebote zu "Tabl" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Neurexan® Tabletten 100 St Tabletten
Empfehlung
16,28 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Neurexan®: Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht. Wirkt entspannend und beruhigend Bringt das innere Gleichgewicht zurück Fördert das Ein- und Durchschlafen Warum gesunder Schlaf so wichtig ist Ausreichender Schlaf ist für jeden Menschen enorm wichtig. Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn aufgrund von Schlafstörungen die nächtliche Regeneration ausbleibt, können körperliche oder seelische Beschwerden auftreten. Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber, dass man am Morgen ausgeruht und erholt ist. Manche Menschen fühlen sich auch nach einer vermeintlich ausgeschlafenen Nacht müde und antriebslos – in vielen Fällen ein erstes Anzeichen für Schlafprobleme. Schlafmangel macht krank Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem, denn im Schlaf werden besonders viele immunaktive Stoffe ausgeschüttet. Darum steigert Schlafmangel die Gefahr krank zu werden. Außerdem können chronische Schlafstörungen das Risiko für die Entstehung einer Depression oder von Diabetes erhöhen. Auch die Haut leidet bei Schlafmangel: Fahle Haut und trockene, gerötete Augen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich besser schlafen Schlafprobleme sollten aufgrund ihrer möglichen gesundheitlichen Auswirkungen nicht unterschätzt und unbedingt ernst genommen werden. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® fördert das Ein- und Durchschlafen. Abends eingenommen, entfaltet die Wirkstoffkombination aus Passionsblume (Passiflora incarnata), blühendem Hafer (Avena sativa), getrocknetem Kaffeesamen (Coffea arabica) und Zinksalz der Baldriansäure (Zincum isovalerianicum) eine entspannende und beruhigende Wirkung und fördert den erholsamen Schlaf. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann parallel zu anderen Präparaten eingenommen werden. Neurexan® birgt kein Suchtpotenzial und sorgt nicht für Benommenheit am nächsten Morgen („Hangover“). Wer tagsüber angespannt und gestresst ist, kann ebenfalls von der entspannenden Wirkung von Neurexan® profitieren. Mit Neurexan® fühlen Sie sich besser und können den Tag meistern! Schlaf-Tipps: Keine üppigen Mahlzeiten am Abend. Diese belasten die Verdauung. Besser: Leichte Speisen wie Suppen, Gemüse oder einfach eine Tasse Milch genießen. Ein Aroma-Fußbad genießen. Beruhigende Zusätze wie Baldrian oder Melisse in maximal 38 Grad warmem Wasser auflösen und die Füße höchstens eine Viertelstunde darin baden. Abends kein spannender Fernsehkrimi und keine hitzige Diskussion mit dem Partner: Aufregende Erlebnisse am Abend verhindern das entspannte Einschlafen. Dosierung und Art der Anwendung Es hat sich bewährt, 1-bis 3-mal täglich eine Tablette Neurexan® unter der Zunge zergehen zu lassen. In akuten Anspannungs- oder Belastungssituationen können Sie alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Um die Aufnahme der Wirkstoffe in den Körper zu unterstützen, sollte ein Zeitabstand von 15 bis 30 Minuten zu den Mahlzeiten eingehalten werden. Pflichttext Neurexan® • Tabletten Zul.-Nr.: 16814.00.01 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Neurexan® Tabletten
12,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Neurexan®: Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht. Wirkt entspannend und beruhigend Bringt das innere Gleichgewicht zurück Fördert das Ein- und Durchschlafen Warum gesunder Schlaf so wichtig ist Ausreichender Schlaf ist für jeden Menschen enorm wichtig. Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn aufgrund von Schlafstörungen die nächtliche Regeneration ausbleibt, können körperliche oder seelische Beschwerden auftreten. Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber, dass man am Morgen ausgeruht und erholt ist. Manche Menschen fühlen sich auch nach einer vermeintlich ausgeschlafenen Nacht müde und antriebslos – in vielen Fällen ein erstes Anzeichen für Schlafprobleme. Schlafmangel macht krank Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem, denn im Schlaf werden besonders viele immunaktive Stoffe ausgeschüttet. Darum steigert Schlafmangel die Gefahr krank zu werden. Außerdem können chronische Schlafstörungen das Risiko für die Entstehung einer Depression oder von Diabetes erhöhen. Auch die Haut leidet bei Schlafmangel: Fahle Haut und trockene, gerötete Augen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich besser schlafen Schlafprobleme sollten aufgrund ihrer möglichen gesundheitlichen Auswirkungen nicht unterschätzt und unbedingt ernst genommen werden. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® fördert das Ein- und Durchschlafen. Abends eingenommen, entfaltet die Wirkstoffkombination aus Passionsblume (Passiflora incarnata), blühendem Hafer (Avena sativa), getrocknetem Kaffeesamen (Coffea arabica) und Zinksalz der Baldriansäure (Zincum isovalerianicum) eine entspannende und beruhigende Wirkung und fördert den erholsamen Schlaf. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann parallel zu anderen Präparaten eingenommen werden. Neurexan® birgt kein Suchtpotenzial und sorgt nicht für Benommenheit am nächsten Morgen ('Hangover“). Wer tagsüber angespannt und gestresst ist, kann ebenfalls von der entspannenden Wirkung von Neurexan® profitieren. Mit Neurexan® fühlen Sie sich besser und können den Tag meistern! Schlaf-Tipps: Keine üppigen Mahlzeiten am Abend. Diese belasten die Verdauung. Besser: Leichte Speisen wie Suppen, Gemüse oder einfach eine Tasse Milch genießen. Ein Aroma-Fußbad genießen. Beruhigende Zusätze wie Baldrian oder Melisse in maximal 38 Grad warmem Wasser auflösen und die Füße höchstens eine Viertelstunde darin baden. Abends kein spannender Fernsehkrimi und keine hitzige Diskussion mit dem Partner: Aufregende Erlebnisse am Abend verhindern das entspannte Einschlafen. Dosierung und Art der Anwendung Es hat sich bewährt, 1-bis 3-mal täglich eine Tablette Neurexan® unter der Zunge zergehen zu lassen. In akuten Anspannungs- oder Belastungssituationen können Sie alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Um die Aufnahme der Wirkstoffe in den Körper zu unterstützen, sollte ein Zeitabstand von 15 bis 30 Minuten zu den Mahlzeiten eingehalten werden. Pflichttext Neurexan® • Tabletten Zul.-Nr.: 16814.00.01 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Neurexan® Tabletten 250 St Tabletten
Bestseller
41,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Neurexan®: Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht. Wirkt entspannend und beruhigend Bringt das innere Gleichgewicht zurück Fördert das Ein- und Durchschlafen Warum gesunder Schlaf so wichtig ist Ausreichender Schlaf ist für jeden Menschen enorm wichtig. Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn aufgrund von Schlafstörungen die nächtliche Regeneration ausbleibt, können körperliche oder seelische Beschwerden auftreten. Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber, dass man am Morgen ausgeruht und erholt ist. Manche Menschen fühlen sich auch nach einer vermeintlich ausgeschlafenen Nacht müde und antriebslos – in vielen Fällen ein erstes Anzeichen für Schlafprobleme. Schlafmangel macht krank Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem, denn im Schlaf werden besonders viele immunaktive Stoffe ausgeschüttet. Darum steigert Schlafmangel die Gefahr krank zu werden. Außerdem können chronische Schlafstörungen das Risiko für die Entstehung einer Depression oder von Diabetes erhöhen. Auch die Haut leidet bei Schlafmangel: Fahle Haut und trockene, gerötete Augen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich besser schlafen Schlafprobleme sollten aufgrund ihrer möglichen gesundheitlichen Auswirkungen nicht unterschätzt und unbedingt ernst genommen werden. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® fördert das Ein- und Durchschlafen. Abends eingenommen, entfaltet die Wirkstoffkombination aus Passionsblume (Passiflora incarnata), blühendem Hafer (Avena sativa), getrocknetem Kaffeesamen (Coffea arabica) und Zinksalz der Baldriansäure (Zincum isovalerianicum) eine entspannende und beruhigende Wirkung und fördert den erholsamen Schlaf. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann parallel zu anderen Präparaten eingenommen werden. Neurexan® birgt kein Suchtpotenzial und sorgt nicht für Benommenheit am nächsten Morgen („Hangover“). Wer tagsüber angespannt und gestresst ist, kann ebenfalls von der entspannenden Wirkung von Neurexan® profitieren. Mit Neurexan® fühlen Sie sich besser und können den Tag meistern! Schlaf-Tipps: Keine üppigen Mahlzeiten am Abend. Diese belasten die Verdauung. Besser: Leichte Speisen wie Suppen, Gemüse oder einfach eine Tasse Milch genießen. Ein Aroma-Fußbad genießen. Beruhigende Zusätze wie Baldrian oder Melisse in maximal 38 Grad warmem Wasser auflösen und die Füße höchstens eine Viertelstunde darin baden. Abends kein spannender Fernsehkrimi und keine hitzige Diskussion mit dem Partner: Aufregende Erlebnisse am Abend verhindern das entspannte Einschlafen. Dosierung und Art der Anwendung Es hat sich bewährt, 1-bis 3-mal täglich eine Tablette Neurexan® unter der Zunge zergehen zu lassen. In akuten Anspannungs- oder Belastungssituationen können Sie alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Um die Aufnahme der Wirkstoffe in den Körper zu unterstützen, sollte ein Zeitabstand von 15 bis 30 Minuten zu den Mahlzeiten eingehalten werden. Pflichttext Neurexan® • Tabletten Zul.-Nr.: 16814.00.01 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Neurexan® Tabletten
19,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Neurexan®: Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht. Wirkt entspannend und beruhigend Bringt das innere Gleichgewicht zurück Fördert das Ein- und Durchschlafen Warum gesunder Schlaf so wichtig ist Ausreichender Schlaf ist für jeden Menschen enorm wichtig. Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn aufgrund von Schlafstörungen die nächtliche Regeneration ausbleibt, können körperliche oder seelische Beschwerden auftreten. Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber, dass man am Morgen ausgeruht und erholt ist. Manche Menschen fühlen sich auch nach einer vermeintlich ausgeschlafenen Nacht müde und antriebslos – in vielen Fällen ein erstes Anzeichen für Schlafprobleme. Schlafmangel macht krank Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem, denn im Schlaf werden besonders viele immunaktive Stoffe ausgeschüttet. Darum steigert Schlafmangel die Gefahr krank zu werden. Außerdem können chronische Schlafstörungen das Risiko für die Entstehung einer Depression oder von Diabetes erhöhen. Auch die Haut leidet bei Schlafmangel: Fahle Haut und trockene, gerötete Augen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich besser schlafen Schlafprobleme sollten aufgrund ihrer möglichen gesundheitlichen Auswirkungen nicht unterschätzt und unbedingt ernst genommen werden. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® fördert das Ein- und Durchschlafen. Abends eingenommen, entfaltet die Wirkstoffkombination aus Passionsblume (Passiflora incarnata), blühendem Hafer (Avena sativa), getrocknetem Kaffeesamen (Coffea arabica) und Zinksalz der Baldriansäure (Zincum isovalerianicum) eine entspannende und beruhigende Wirkung und fördert den erholsamen Schlaf. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann parallel zu anderen Präparaten eingenommen werden. Neurexan® birgt kein Suchtpotenzial und sorgt nicht für Benommenheit am nächsten Morgen ('Hangover“). Wer tagsüber angespannt und gestresst ist, kann ebenfalls von der entspannenden Wirkung von Neurexan® profitieren. Mit Neurexan® fühlen Sie sich besser und können den Tag meistern! Schlaf-Tipps: Keine üppigen Mahlzeiten am Abend. Diese belasten die Verdauung. Besser: Leichte Speisen wie Suppen, Gemüse oder einfach eine Tasse Milch genießen. Ein Aroma-Fußbad genießen. Beruhigende Zusätze wie Baldrian oder Melisse in maximal 38 Grad warmem Wasser auflösen und die Füße höchstens eine Viertelstunde darin baden. Abends kein spannender Fernsehkrimi und keine hitzige Diskussion mit dem Partner: Aufregende Erlebnisse am Abend verhindern das entspannte Einschlafen. Dosierung und Art der Anwendung Es hat sich bewährt, 1-bis 3-mal täglich eine Tablette Neurexan® unter der Zunge zergehen zu lassen. In akuten Anspannungs- oder Belastungssituationen können Sie alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Um die Aufnahme der Wirkstoffe in den Körper zu unterstützen, sollte ein Zeitabstand von 15 bis 30 Minuten zu den Mahlzeiten eingehalten werden. Pflichttext Neurexan® • Tabletten Zul.-Nr.: 16814.00.01 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Neuroplant Aktiv 60 Filmtabletten
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01018491 Neuroplant Aktiv 60 Filmtabletten Anwendungsgebiete Leichte vorübergehende depressive Störungen. Hinweis: Vor der Einnahme des Arzneimittels ist abzuklären, ob es sich um eine leichte vorübergehende depressive Störung handelt oder eine Depression höheren Schweregrades, da das Arzneimittel nur zur Behandlung von leichten vorübergehenden depressiven Störungen zugelassen ist. Anwendung und Dosierung Erwachsene und Kinder ab 18 Jahren: - 1mal täglich morgens 1 Tablette (entsprechend 600 mg Johanniskraut-Trockenextrakt/Tag). Art und Dauer der Anwendung: Die Tabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Die Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Erfahrungsgemäss ist eine Einnahmedauer von 4-6 Wochen bis zur deutlichen Besserung der Symptome erforderlich, wenn jedoch die Krankheitssymptome länger als 4 Wochen bestehen bleiben oder sich trotz vorschriftsmässiger Dosierung verstärken, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Das Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Arzneimittel nicht eingenommen werden. Johanniskraut und Johanniskraut-Extrakte können die empfängnisverhütende Wirksamkeit der "Pille"" (hormonale Kontrazeptiva) beeinträchtigen. Wird trotzdem mit dem pflanzlichen Antidepressivum behandelt, sollen zusätzlich nicht-hormonale bzw. lokal wirksame kontrazeptive Methoden (z. B. Kondom, Diaphragma, Intrauterinpessar) angewandt werden. Es sollte eine intensive UV-Bestrahlung vermieden bzw. ein ausreichender Sonnenschutz gewährleistet werden, weil Johanniskraut-haltige Arzneimittel die Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht erhöhen können. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Johanniskraut-Trockenextrakt (3-7:1) Auszugsmittel: Methanol 80% (V/V) 600 mg, Cellulose, mikrokristalline (HST), Siliciumdioxid, gefällt (HST), Magnesiumdistearat (HST), Titandioxid (HST), Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz (HST), Ascorbinsäure (HST), Croscarmellose natrium (HST), Stearinsäure (HST), Hypromellose (HST), Saccharin natrium (HST), Vanillin (HST). Quelle: Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Neuroplant Aktiv 100 Filmtabletten
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07751991 Neuroplant Aktiv 100 Filmtabletten Anwendungsgebiete Leichte vorübergehende depressive Störungen. Hinweis: Vor der Einnahme des Arzneimittels ist abzuklären, ob es sich um eine leichte vorübergehende depressive Störung handelt oder eine Depression höheren Schweregrades, da das Arzneimittel nur zur Behandlung von leichten vorübergehenden depressiven Störungen zugelassen ist. Anwendung und Dosierung Erwachsene und Kinder ab 18 Jahren: - 1mal täglich morgens 1 Tablette (entsprechend 600 mg Johanniskraut-Trockenextrakt/Tag). Art und Dauer der Anwendung: Die Tabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Die Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Erfahrungsgemäss ist eine Einnahmedauer von 4-6 Wochen bis zur deutlichen Besserung der Symptome erforderlich, wenn jedoch die Krankheitssymptome länger als 4 Wochen bestehen bleiben oder sich trotz vorschriftsmässiger Dosierung verstärken, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Das Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Arzneimittel nicht eingenommen werden. Johanniskraut und Johanniskraut-Extrakte können die empfängnisverhütende Wirksamkeit der "Pille"" (hormonale Kontrazeptiva) beeinträchtigen. Wird trotzdem mit dem pflanzlichen Antidepressivum behandelt, sollen zusätzlich nicht-hormonale bzw. lokal wirksame kontrazeptive Methoden (z. B. Kondom, Diaphragma, Intrauterinpessar) angewandt werden. Es sollte eine intensive UV-Bestrahlung vermieden bzw. ein ausreichender Sonnenschutz gewährleistet werden, weil Johanniskraut-haltige Arzneimittel die Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht erhöhen können. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Johanniskraut-Trockenextrakt (3-7:1) Auszugsmittel: Methanol 80% (V/V) 600 mg, Cellulose, mikrokristalline (HST), Siliciumdioxid, gefällt (HST), Magnesiumdistearat (HST), Titandioxid (HST), Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz (HST), Ascorbinsäure (HST), Croscarmellose natrium (HST), Stearinsäure (HST), Hypromellose (HST), Saccharin natrium (HST), Vanillin (HST). Quelle: Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Neuroplant Aktiv 30 Filmtabletten
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07751985 Neuroplant Aktiv 30 Filmtabletten Anwendungsgebiete Leichte vorübergehende depressive Störungen. Hinweis: Vor der Einnahme des Arzneimittels ist abzuklären, ob es sich um eine leichte vorübergehende depressive Störung handelt oder eine Depression höheren Schweregrades, da das Arzneimittel nur zur Behandlung von leichten vorübergehenden depressiven Störungen zugelassen ist. Anwendung und Dosierung Erwachsene und Kinder ab 18 Jahren: - 1mal täglich morgens 1 Tablette (entsprechend 600 mg Johanniskraut-Trockenextrakt/Tag). Art und Dauer der Anwendung: Die Tabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Die Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Erfahrungsgemäss ist eine Einnahmedauer von 4-6 Wochen bis zur deutlichen Besserung der Symptome erforderlich, wenn jedoch die Krankheitssymptome länger als 4 Wochen bestehen bleiben oder sich trotz vorschriftsmässiger Dosierung verstärken, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Das Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Arzneimittel nicht eingenommen werden. Johanniskraut und Johanniskraut-Extrakte können die empfängnisverhütende Wirksamkeit der "Pille"" (hormonale Kontrazeptiva) beeinträchtigen. Wird trotzdem mit dem pflanzlichen Antidepressivum behandelt, sollen zusätzlich nicht-hormonale bzw. lokal wirksame kontrazeptive Methoden (z. B. Kondom, Diaphragma, Intrauterinpessar) angewandt werden. Es sollte eine intensive UV-Bestrahlung vermieden bzw. ein ausreichender Sonnenschutz gewährleistet werden, weil Johanniskraut-haltige Arzneimittel die Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht erhöhen können. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Johanniskraut-Trockenextrakt (3-7:1) Auszugsmittel: Methanol 80% (V/V) 600 mg, Cellulose, mikrokristalline (HST), Siliciumdioxid, gefällt (HST), Magnesiumdistearat (HST), Titandioxid (HST), Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz (HST), Ascorbinsäure (HST), Croscarmellose natrium (HST), Stearinsäure (HST), Hypromellose (HST), Saccharin natrium (HST), Vanillin (HST). Quelle: Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot